Tagesablauf

Tagesablauf

 

7.00 Uhr bis 8.30 Uhr: Bringzeit

  • Die Kinder haben die Möglichkeit zu malen und basteln, zum Experimentieren, zu Rollenspielen, sich ein Buch vorlesen zu lassen oder je nach Interessen mit verschiedenen Spielsachen zu spielen. Gerne arbeiten die Kinder auch jetzt schon mit den Montessori-Materialien. Für Hungrige steht ein Brotzeittisch zur Verfügung.

8.30 Uhr bis 9.00 Uhr: Morgenkreis

  • Jeden Tag das gleiche Ritual – das gibt Sicherheit. Begrüßung, Kinesiologische Übungen, Abzählen der Kinder, welcher Tag ist heute? Aber auch Lieder, Reime, Geschichten begleiten uns durch den Morgenkreis. Die Kinder haben die Möglichkeit, Erlebnisse zu erzählen.

9.00 Uhr bis 10.00 Uhr: Freiarbeit/pädagogische Angebote

  • Die Kinder arbeiten mit Montessori-Materialien aus den verschiedenen Bereichen. Sie schreiben, lesen, rechnen, experimentieren oder suchen sich eine ruhige Beschäftigung. In dieser Zeit werden regelmäßig Darbietungen von Materialien für verschiedene Interessens- und Altersgruppen angeboten.

10.00 Uhr bis 10.45 Uhr: gemeinsame Pause

  • Eine gemeinsame Pause ist uns wichtig. Die Kinder lernen dabei unsere Tischkultur und sich für ihre Pause Zeit zu nehmen. Jeden Tag bereiten Kinder Obst oder Gemüse für alle aus dem Schulfruchtprogramm vor. Der Tischdienst übernimmt im Anschluss das Reinigen von Tischen und Gläsern.

10.45 Uhr bis 13.00 Uhr: Freispielzeit/Garten

  • Wie in der Bringzeit können sich die Kinder an  ihren Bedürfnissen orientieren. Es können andere Gruppen besucht werden und möglichst oft gehen wir in unseren Garten.

12.30 Uhr bis 13.00 Uhr: Abholzeit

Die Kindergartenkinder können anschließend, bei Bedarf,

den Nachmittag im Hort verbringen.