Ritter Rost zu Gast in der Montessori-Schule

Figurentheater besuchte Kindergarten- und Grundschulkinder

 

Landau. Spannende Abenteuer mit Ritter Rost haben die Mädchen und Buben aus dem Montessori Haus für Kinder sowie die Erst- und Zweitklässler der Montessori-Grundschule bei einem Auftritt von „Romelis Figurentheater“ miterleben dürfen.

 

Darum ging’s in dem Stück: Auf der Eisernen Burg ist ein Purzelbaum los. Wie, ein Purzelbaum? Was  zunächst aussieht wie ein Haustier, entpuppt sich später als Pflanze. Die wächst und wächst und wächst viel höher als die anderen Bäume. Bis Ritter Rost, Drache Koks und Burgfräulein Bö dem geheimnisvollen Wachstum auf die Schliche kommen, haben sie so einiges durchzustehen wie mysteriöse Kuchen-Räubereien oder Pudding-Fußabdrücke in der Weißwäsche.

 

Die Teams aus dem Montessori Haus für Kinder und der Montessori-Grundschule hatten das Figurentheater Romeli nach Landau in die Schulaula eingeladen und den Kindern damit eine große Freude bereitet. „Lustig und schee war’s“, stellte ein Mädchen begeistert fest.

Text und Bilder BH

Posted in Artikel, Grundschule and tagged , , , .