Monte-Maibaum

Aus dem Fund eines dicken gerade gewachsenen Ast entstand im Montessori Haus für Kinder die Idee, einen eigenen Maibaum entstehen zu lassen. Fleißig bestrichen die Kinder aus dem Montessori Hort den Ast mit weißer Farbe und mit Hilfe der Erzieher entstanden zwei Kränze die am Maibaum befestigt wurden.

Jedes Kind durfte ein Band an einen der beiden Kränze hängen und mit Legematerialien den Fuß des Maibaums gestalten.

Anschließend wurde der Maibaum mit einem altbekanntem Lied gefeiert. Auch die Entstehung dieser alten Tradition interessierte die Kinder sehr.

Posted in Haus für Kinder and tagged , , .