Theater Maskara in der Grundschule

Auch dieses Jahr durfte sich die Grundschule über den Besuch des Theaters Maskara freuen. Der Multiinstrumentalist Stefan Knoll begeisterte mit dem Märchen der Brüder Grimm „Das Wasser des Lebens“ unsere Schüler und Lehrer.

 

Mit lebendigen, handgefertigten Masken aus Leder schlüpft er blitzschnell in die verschiedenen Rollen seines Märchens, wechselt Stimme, Körperhaltung und verleiht so jeder Figur ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Er agiert, erzählt, singt, tanzt, spielt Musik und bedient die fantasievollen Bilder der Kulisse.

 

Die Magie von Theater Maskara hat uns alle erreicht!

Posted in Artikel and tagged , , , , .